Warum Spanisch lernen? - Institut Vargas-Angel

    Sie befinden sich hier
  • Home
  • Warum Spanisch lernen?

Spanisch öffnet Türen

Ein wichtiger Grund Spanisch zu lernen ist sicherlich die Tatsache, dass ein großer Teil der Weltbevölkerung Spanisch spricht. Gute Kenntnisse der spanischen Sprache ermöglichen einen unabhängigen Zugang zu spannenden Ländern und deren Kulturen. Land und Leute zu entdecken und zu verstehen wird oft erst durch Kommunikation in der Landessprache richtig möglich.
 
Weitere gute Argumente Spanisch zu lernen sind vor allem wirtschaftlicher und beruflicher Natur. Spanischsprachige Länder sind stark auf dem Vormarsch. Momentan entwickelt sich insbesondere der lateinamerikanische Markt so rasch, dass gute Kenntnisse der spanischen Sprache die Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt deutlich erhöhen. Der wohl wichtigste Grund Spanisch zu lernen ist aber, dass es Spaß macht! Spanisch zu lernen wird Ihren Horizont erweitern, es Ihnen ermöglichen, unbekannte Orte zu erkunden und neue Märkte zu erschließen.

Amtssprache Spanisch

Spanisch gilt als eine der weltweit am weitesten verbreiteten Sprachen. Diese Verbreitung macht Spanisch zu einer der bedeutendsten Sprachen in der internationalen Kommunikation, in der Diplomatie, im Handel und in den Kulturwissenschaften.

Als Amtssprache dient Spanisch nicht nur als Kommunikationsmittel in der täglichen Verwaltung und Politik dieser Länder, sondern ist auch Schlüsselsprache in internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen, der Europäischen Union und vielen anderen.

Die Beherrschung des Spanischen öffnet also Türen zu neuen Märkten und Kulturen, erleichtert den Aufbau von Geschäftsbeziehungen und ermöglicht den Zugang zu einem reichhaltigen kulturellen Erbe. Darüber hinaus ist Spanisch die Muttersprache von über 460 Millionen Menschen, was die Sprache zu einem entscheidenden Werkzeug für die globale Kommunikation und Interaktion macht.

In einer immer stärker vernetzten Welt erhöht das Erlernen von Spanisch somit die persönlichen und beruflichen Chancen erheblich und stellt eine wertvolle Investition in die eigene Zukunft dar.

Jeder zehnte Mensch auf der Welt spricht Spanisch – gehören auch Sie dazu!